Blog
Jun 10

Soziales Buchprojekt – “Das Buch und das Lesen lebt”

Der Wirtschaftsclub Bamberg organisiert mit einem seiner Mitglieder, der Bayerischen Gesellschaft für Wohneigentum (BGW), ein Leseprojekt für Bamberger Grund- und Mittelschulen. Angestoßen wurde das Ganze von Gerhard Haßfurther, dem Geschäftsführer der BGW, mit der Bitte: „Kindern der Region einen einfachen Zugang zu Büchern und Autoren zu ermöglichen. Dabei soll „das Lesen“ mit Klassikern der Literatur im Vordergrund stehen und keine finanzielle Belastung für Familien entstehen”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alle Grund- und Mittelschulen bis Klasse 10 der Stadt und des Landkreises Bamberg erhielten die Möglichkeit, sich für Bücherpakete nach eigenen Wünschen für den Verbleib in Schul- bzw. Klassenbibliotheken zu bewerben. Im folgenden Video sehen Sie den Bericht von TVO über die Bücherübergabe an der Schule Litzendorf.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Wir verschenken einen einfachen Zugang zu Büchern in Form von Lektüren an Klassen und Schulbibliotheken, zudem werden Autorenlesungen und Schreibwerkstätten mit Nevfel Cumart ermöglicht. Der Wirtschaftsclub Bamberg freut sich, dass durch die finanzielle Unterstützung von Herrn Haßfurther und dem BGW das Projekt noch vor den Sommerferien bei allen 25 Bewerberschulen erfüllt werden kann!

Engagierte Hilfe bei der Bestellung und Verteilung der über 2000 Bücherwünsche kommt hierbei auch aus dem lokalen Buchhandel durch die Bamberger „Neue Collibri Buchhandlung“ und dem WCB-Mitglied C.C. Buchner Verlag GmbH & Co. KG.

 

Herr Zölch-Buba (l.) von der Collibri Verlagsbuchhandlung und WCB-Vorstand Wilfried Kämper (r.) übergeben der Vertreterin der Grund- und Mittelschule Gaustadt die Bücherwünsche.

Für die Buchoffensive werden noch Lesepaten gesucht. Ehrenamtliche Helfer, die in den Schulen Kindern und Jugendlichen vorlesen möchten, wenden Sie sich bei Interesse gerne an uns oder bieten Sie ihre Unterstützung den Schulen direkt an.

Sollten Sie weiteren Fragen zum Projekt haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Hier finden Sie eine Übersicht über alle Schulen die teilgenommen haben und was diese von uns erhalten haben. Daneben befindet sich eine Zusammenstellung ausgewählter Fotos von den Bücherübergaben an den jeweiligen Schulen. Klicken Sie hierzu auf das Bilder oder den Link darunter.

 

     

                                                        Download der Schulliste                                                   Download der Fotoliste